Warum die Schweiz für Eritreer so attraktiv ist

© BILANZ 28. 9. 2015

Der Strom der eritreischen Flüchtlinge in die Schweiz ist so gross wie nie. Wegen der Anreizstrukturen im hiesigen Asylwesen dürfte er auch nicht kleiner werden – im Gegenteil.

Weiterlesen: Warum die Schweiz für Eritreer so attraktiv ist

Organised in ­Switzerland

© BILANZ 17. 9. 2015

Für die Schweiz ist der Begriff Bruttoinlandprodukt irreführend. Denn produziert wird hierzulande nicht mehr viel – dafür umso mehr organisiert.

Weiterlesen: Organised in ­Switzerland

Kinder und Kühe sind bedrohte Spezies

© BILANZ 8. 7. 2015

Einen Bauernbetrieb zu führen oder Kinder zu kriegen, macht in der Schweiz keinen Sinn – streng ökonomisch betrachtet. Genau deshalb braucht es für beides Subventionen.

Weiterlesen: Kinder und Kühe sind bedrohte Spezies

Immobilienblasen statt Wachstum

© BILANZ 1. 6. 2015

Die Wertpapierkäufe durch die EZB sind fast wirkungslos. Denn das damit in den Kreislauf gepumpte Geld wird von den Banken kaum für «produktive» Kredite verwendet.

Weiterlesen: Immobilienblasen statt Wachstum

Immobilienboom statt Inflation

© BILANZ 5. 5. 2015

Neu geschaffenes Geld könnte die Wirtschaft ankurbeln. In der Schweiz führt es derzeit aber vor allem zur Inflation auf den Immobilienmärkten.

Weiterlesen: Immobilienboom statt Inflation

Management by Wording

© BILANZ 6. 3. 2015

Mit grossen Lettern präsentieren Unternehmen grandiose Innovationen – dabei handelt es sich bei diesen sehr oft um neue Kombinationen bestehender Stoffe und Inhalte.

Weiterlesen: Management by Wording

Diebstahl zahlt sich aus – für manche

© BILANZ 07/15 vom 2. 4. 2015

Lohnt sich Verbrechen in der Schweiz? Diese Frage lässt sich einigermassen beantworten, wenn wir die neueste Kriminalstatistik des Jahres 2014 anschauen. Diese wurde am 23. März präsentiert und zeigt zunächst einmal Erfreuliches. Die Zahl der Delikte laut Strafgesetzbuch ist im vergangenen Jahr um 8,5 Prozent auf 526'066 gesunken und es gab sowohl weniger Einbrüche als auch weniger Tötungsdelikte.

Weiterlesen: Diebstahl zahlt sich aus – für manche

Pervertierung des Systems

© BILANZ 27.05.2014

Mit Fallpauschalen wollte man die Gesundheitskosten senken. Doch die steigen munter weiter und dies bei schlechteren Leistungen.

Weiterlesen: Pervertierung des Systems

Die Taktik der Verschleierung

© BILANZ 14.04.2014

Wichtig klingende Bezeichnungen tragen kaum dazu bei, die wieder erhöhten Vergütungen der UBS zu verstehen.

Weiterlesen: Die Taktik der Verschleierung

Unattraktives Wachstum

© BILANZ 20.03.2014

Das Volk hat sich mit dem Ja zur Masseneinwanderungs-Initiative für mehr Lebensqualität entschieden – und gegen Pro-forma-Wachstum.

Weiterlesen: Unattraktives Wachstum

Real Madrid der Alpen

© BILANZ 10.01.2014

Aufgrund der Masseneinwanderungsinitiative der SVP, über die wir am 9. Februar abstimmen werden, sind Statistiken zur Einwanderung im Moment en vogue.

Weiterlesen: Real Madrid der Alpen

Alibi-Übung mit Zertifikaten

© BILANZ 15.11.2013

Bereits seit mehr acht Jahren gibt es in Europa einen Emissionshandel (European Union Emission Trading System, kurz ETS), an dem sich  28 EU-Staaten plus Liechtenstein, Island, Norwegen und bald auch die Schweiz beteiligen. Ziel ist die Reduktion der CO2-Emissionen in der Industrie und bei der Energieherstellung. Doch seit ebenfalls acht Jahren trägt dieser Handel nichts zur Verringerung dieser Emissionen bei.

Weiterlesen: Alibi-Übung mit Zertifikaten

Gesteuerte ­Ergebnisse

© BILANZ 26.10.2013

Mit wissenschaftlichen Methoden beweisen Klimaforscher alles und das Gegenteil – und beeinflussen damit die Gesellschaft.

Weiterlesen: Gesteuerte ­Ergebnisse

Im Zeichen der Panik

© BILANZ 03.10.2013

Mit grossem Aufwand werden wir vor nicht vorhandenen Gefahren geschützt. Das würde auch mit dem neuen Epidemiengesetz nicht besser.

Weiterlesen: Im Zeichen der Panik

Bildung ohne Wissen

© BILANZ 17/13 24.08.2013

Mit dem Lehrplan 21 sollen Schüler kompetent über Dinge reflektieren können – ohne zu verstehen, was damit eigentlich gemeint ist.

Weiterlesen: Bildung ohne Wissen

Glücksbringer Technologie

© BILANZ 14/13 05.07.2013

Pendeln verursacht Verkehrschaos – und frustriert die Menschen. Dabei wäre längst ein räumlich und zeitlich flexibles Arbeiten möglich.

Weiterlesen: Glücksbringer Technologie

Katz-und-Maus-Spiel

© BILANZ 11/13 02.06.2013

Mit immer kreativeren Methoden hebeln Multis den Wettbewerb aus. Ihnen auf den Fersen: immer kompetentere Kartellpolizisten.

Weiterlesen: Katz-und-Maus-Spiel

Renditen unter null

©  BILANZ 09/13 11.05.2013

Ausländische Anleger zahlen heute dafür, ihr Geld in «Eidgenossen» investieren zu dürfen. Als so sicher taxieren sie unseren Finanzplatz.

Weiterlesen: Renditen unter null

Importierte Innovation

©  BILANZ 07/13 14.04.2013

Die Schweiz ist gemäss Studien das innovativste Land Europas. Bloss: Diesen Erfolg verdankt das Land immer weniger den Schweizern.

Weiterlesen: Importierte Innovation

Auf den Spuren von Keynes

©  BILANZ 05/13 15.03.2013

Economiesuisse hat vorgemacht, wie ein Abstimmungskampf zur Konjunkturstütze werden kann – mit Nonsens-Projekten.

Weiterlesen: Auf den Spuren von Keynes